10. Juni 2021

Bensheimer beendet 49. Auflage des legendären Nürburgring-Rennens auf dem Podest NÜRBURG. Das 24-Stunden-Rennen 2021 am Nürburgring geht in diesem Jahr als kürzestes Rennen aller Zeiten in die Geschichte ein. Nach insgesamt neuneinhalb Stunden Fahrzeit beendete der 27-jährige Bensheimer Marc Ehret gemeinsam mit seinen Teamkollegen Markus Lungstrass, Guido Naumann und Kai Jordan für das Team Engstler […]

30. November 2020

Marc Ehret voller Zuversicht für 2021

Der bensheimer Rennfahrer Marc Ehret blickt mit voller Zuversicht auf die neue Motorsport Saison 2021.

Seit seinem dritten Lebensjahr fährt der Bensheimer erfolgreich Rennen. Nachdem er die klassiche Schule im Kartsport durchlaufen hat, gewann Marc Ehret 2015 das Nachwuchsprogramm ,,Roller sucht deutschlands besten Nachwuchsrennfahrer’‘ von dem bekannten Möbel Hersteller Roller, gegen rund 3.000 Bewerber.

Seitdem startet er in der Nürburgring Langstrecken Serie (NLS), welche neun mal im Jahr auf der 26km langen Nürburgring Nordschleife ausgetragen wird. Jackie Stewart, ehemaliger Formel 1 Rennfahrer, verlieh der Nürburgring Nordschleife den Namen, die grüne Hölle, denn sie zählt als die längste, schwierigste und gefährlichste Rennstrecke der Welt. Als Saisonhighlight findet einmal im Jahr das 24 Stunden Rennen statt. Dabei gehen bis zu 200 Rennfahrzeuge, in unterschiedlichen Klassen, 24 Stunden lang an den Start. Das Megaevent zählt weltweit als das größte Rennen der Welt.                                                                    Zu den größten Erfolgen von Marc Ehret zählt der Klassensieg beim 24h Rennen 2017, zweiter Platz 2018, Top 5 Platzierung 2019 und ein weiterer Klassensieg 2020.

In der Saison 2021 soll Marc Ehret in der neuen BMW M2 CS Cup Klasse an den Start gehen. Gefahren wird mit einem von BMW Motorsport umgebauten Rennfahrzeug, mit rund 450 PS.

Bereits jetzt laufen die Vorbereitungen für Marc Ehret auf Hochtouren, denn die Rennvorbereitung und die Fitness sind für einen Rennfahrer genauso wichtig, wie die Arbeit mit Partnern und Sponsoren. Die Partner-Pakete für die neue Saison 2021 bieten für Unternehmen eine große Chance, Ihr Produkt, sowie Ihre Dienstleistungen gezielt in Szene zu setzen. Außerdem können sich Unternehmen regional engagieren und durch TV, SocialMedia sowie den Printmedien eine hohe mediale Präsenz schaffen.

Für 2021 steht das Ziel ganz klar fest, Marc Ehret will die Meisterschaft am Nürburgring gewinnen.                                                                                                   Marc Ehret voller Zuversicht für 2021 Werden Sie ein Teil vom Team und informieren Sie sich unter info@marcehret.de

Impressionen
Rennkalender
Saison 2021
Nürburgring Langstrecken-Serie  
20.03. – Probe- und Einstellfahrt
27.03 – 66. ADAC Westfalenfahrt
17.04. – 45. DMV 4-Stunden-Rennen
01.05. – 62. EIBACH ADAC ACAS Cup
03.-06.06. – 49. ADAC TOTAL 24h-Rennen
26.06. – 52. Adenauer ADAC Rundstr.-Trophy
10.07. – 61. ADAC Reinoldus-Langstreckenrennen
11.07. – 44. RCM DMV Grenzlandrennen
11.09. – ROWE 6h ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
25.09. – 53. ADAC Barbarossapreis
09.10. – 45. DMV Münsterlandpokal